Ganter-Rühle and friends

Ein herrlicher und besonderer Ort, mitten in den Weinbergen. Wunderschön und mit viel Herz und Liebe gestaltet. Wir haben uns sehr willkommen gefühlt und unser Wochenende sehr genossen. Bestimmt kommen wir wieder! Bis dahin alles Liebe.

06.09.2020 um 17:43 Uhr, Raum Heidelberg und Bretten
Baumann

Einen Ort zum Erholen, Abschalten und einfach den Tag genießen, habe ich gesucht. Gefunden habe ich ein kleines Paradies. Aufgrund einer Empfehlung habe ich kurzfristig 4 Tage gebucht und meine Erwartungen sind bei weitem übertroffen worden. Wunderschönes Anwesen, mitten in den Weinbergen. In jeder Ecke des Gästehauses, ob Garten, Zimmer, Terrassen, Frühstücksraum etc., die liebevolle Hingabe in jedes Detail war überall spürbar. Das Frühstück ist köstlich - ein einziger Genuss- gerade für Frühstücksliebhaber wie mich. Nancy hat dazu beigetragen, dass der Tag positiv beginnt mit ihrer unglaublich erfrischenden und offenen Art. So eine Mitarbeiterin kann man sich nur wünschen! Die Besitzer sind sehr sympathisch und offen. Alles in allem ein kleines Träumchen (wie Nancy sagen würde :-). Danke auch, dass mein kleiner Welpe Blue mit in den Frühstücksraum durfte und erfolgreich das "Ruhig-sein" trainieren konnte. Danke für die wunderbaren Tage! Ich komme ganz sicher wieder.

05.09.2020 um 12:12 Uhr, Hanau
Familie Mienert

Eine wunderschöner Ort zum Entspannen und Wohlfühlen mit einem zauberhaft angelegten Garten, sehr nett eingerichteten Zimmern mit Liebe zum Detail. Nicht zu vergessen, das Tag für Tag lecker zubereitete Frühstück, das keine Wünsche offenließ. Wir würden immer gern wiederkommen und auf jeden Fall empfehlen.

31.08.2020 um 09:40 Uhr, Schulzendorf/Brandenburg
Lachmayr

Wunderschöne Bleibe mit geschmackvoller Inneneinrichtung und zauberhafter Gartenanlage. Liebevoll zubereitetes Frühstück. Sehr zu empfehlen

16.08.2020 um 16:47 Uhr, Moorenweis
Jonasson

Wir haben euch bereits weiterempfohlen und kommen definitiv wieder. Vielen herzlichen und lieben Dank aus Altenburg.

13.08.2020 um 18:27 Uhr, Altenburg
Jonasson

Ja, was soll man den vorherigen Rezessionen noch hinzufügen.... In allem 5 Sterne Plus! Die Liebe zum Detail, der Service/Frühstück sowie die Freundlichkeit sind überragend. Was hier geschaffen wurde, kann nur begeistern. Nancy sowie ihre Schwester sind der Hammer

13.08.2020 um 18:25 Uhr, Altenburg
Hohler-Ullmann

Wir haben 4 schöne unvergessliche Tage in dieser schönen restaurierten Mühle verbracht. In Zeiten von Corona braucht man nicht nach Südfrankreich zu fahren, um in diesem kleinen Idyll mitten in den Weinbergen doch mediterranes Flair und Ruhe zu finden. Wo man hinschaut kleine ausgewählte Details, sei es im Hof, im Garten oder auch den Zimmern. Da jedes Zimmer sehr individuell eingerichtet ist, haben wir uns entschieden nach 2Tagen das Zimmer zu wechseln (Zi 4 und Zi6) und waren von beiden Zimmern und dem Interieur sehr begeistert. Auch das Menschliche in diesen alten Mauern war sehr herzlich und gastfreundlich. Insgesamt ein sehr schöner Aufenthalt, der sehr zu empfehlen ist.

04.08.2020 um 20:47 Uhr, Saarbrücken
Pellengahr

Liebe Frau Pientka, wir haben im Familienkreis wieder einmal einen unbeschwerten und von großer Gastfreundschaft geprägten Aufenthalt erlebt. Die bis ins Detail liebevoll eingerichteten Zimmer, der freundliche und von großer Herzlichkeit geprägte Service von Nancy beim dem jeden Tag wieder zu großem Genuss einladenden Frühstück hat uns sehr erfreut! Wir kommen gerne wieder zu Ihnen in die Ruhe der Weinberge!

24.07.2020 um 18:51 Uhr, Eppstein
Kai

Liebes Mühlen-Team, es war ein phantastischer Wochenendeausflug. So schön, mit Liebe gestaltet. Ein wunderschönes Anwesen. Tolle, stilvolle Zimmer. In einer traumhaften Lage mitten in den Weinbergen. Dazu die praktischen Weinkühlschränke zur Selbstverpflegung. Ein wunderbares Frühstück. absolute Weiterempfehlung. Wir kommen wieder!!

15.07.2020 um 10:06 Uhr, Frankfurt am Main
Kunert

Wir durften 3 Nächte in dieser einzigartigen Oase der Ruhe verbringen. Haben selten so ein liebevolles und detailliertes Haus gesehen. Die Zimmer sind sehr hochwertig und stimmig eingerichtet. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen.. Nancy ist der gute Geist des Hauses, man ist erstaunt dass es noch Leute gibt, die in ihrem Job eine Berufung haben. Eine sehr Liebe Frau...Auch ihre Schwester die den Garten hingebungsvoll pflegt, macht einen tollen Job. Dann die Chefin Pia auch ein wundervoller Mensch, mit einer künstlerischen Begabung die ihresgleichen sucht, tolle Malerin mit sehr tiefgründigen Bildern. Wir haben uns selten so wohl gefühlt wie hier (wie in einem Weingut der Toskana). Vielen Dank für den sehr schönen Aufenthalt (weiter so) Liebe Grüße Renate und Balino

03.07.2020 um 12:45 Uhr, Krailling
Bußkönning

Wir waren am Wochenende in dem zauberhaften, mit viel Liebe eingerichteteten Gästehaus und waren begeistert. Das Zimmer war groß, individuell gestaltet, sehr sauber und mit Wohlfühlcharakter. Das Frühstück lecker und vielseitig. Die Gastgeberin sehr um ihre Gäste bemüht. Kommen gerne wieder.

02.11.2019 um 20:21 Uhr, Haltern
Monica und Jos

Wir kamen zum 7. Mal in die Gottesthaler Mühle, dieses Mal wieder mit unserer 92 jährigen Nachbarin. Sehr überrascht waren wir von den geglückten Arbeiten/Renovierungen im Garten und im Haus: der angelegte Parkplatz und die Wege rundum machen den Ort noch mehr zu einem kleinen Paradies! Wir haben uns wiederum rundum wohlgefühlt, das ausgebreitete Frühstück genossen, die nette, freundliche Bedienung und den persönlichen Kontakt! Selbst unsere Nachbarin sagte 'bis zum nächsten Mal' und das will viel heissen!

20.10.2019 um 17:04 Uhr, Brugge/Belgien
Brigitte & Gregor

Die Gottesthaler Mühle ist ein Gedicht für Geist, Geschmack und Inspiration. Sie ist eine wahre Sensation - mehr geht wirklich nicht. Deshalb geben wir ihr gerne in aller Objektivität 6 Sterne. Brigitte & Gregor van Haaren hgreg@web.de

16.10.2019 um 15:29 Uhr, Essen
van Haaren

Unser Aufenthalt im Oktober 2019 war wunderbar. Dieses schön restaurierte Haus mitten in den Weinbergen, diese liebevoll gestalteten Zimmer, das reichhaltige Frühstück, die kreative Gastgeberin, der informationsfreudige Gastgeber und nicht zuletzt das herrliche Wetter - mehr geht nicht. Wir kommen gerne wieder. Familie van Haaren aus Essen-Kettwig

16.10.2019 um 15:00 Uhr, Essen
Gisela und Werner Reichardt

Spätherbst ( Th. Fontane ) ....._ die Trauben geschnitten, der Hafer gemäht Der Herbst ist da, das Jahr wird spät. Auch wenn es viel geregnet hat, so haben wir es doch genossen. Herzlichst G. Und W.

14.10.2019 um 20:31 Uhr, Hildesheim
Ursula Moths

Wir haben ein zauberhaftes Wochenende in der Gottesthaler Mühle verbracht. Das Ambiente, die Zimmer, die Landschaft und das wunderbare Frühstück haben uns begeistert. Gerne kommen wir wieder in dieses kleine Juwel im Rheingau. Herzlichen Dank an die charmante Gastgeberin Frau Pientka. Ursula Moths

14.10.2019 um 19:55 Uhr, Düsseldorf
Werner Still

Wir waren zum Wanderwochenende in der Gottesthaler Mühle. Ein wunderschönes Ambiente, blitzsaubere geschmackvoll eingerichtete Zimmer, tolle Gastgeber und ein hervorragendes Frühstück haben uns begeistert. Wir haben schon wieder für nächstes Jahr gebucht!

06.10.2019 um 21:52 Uhr, Grünstadt
Lydia Heuel

"Alte Liebe rostet nicht!" Nach einer "Zwangspause" hatte ich das große Glück kurzfristig wieder Wohlfühltage in der Gottesthaler Mühle zu verbringen. Zu meinem Wohlgefühl haben beigetragen : die liebenswürdige Inhaberin sowie ihre treue Hilfe, mein Zimmer, aus dem ich in die Weinberge schauen konnte und in dem es gemütlich und komfortable war, ein ausgezeichnetes Frühstück mit Liebe und Humor bereitet und, und....! Ich habe sicherlich ein bisschen Rost angesetzt, die "Gottesthaler Mühle" aber hat sich wunderbar weiterentwickelt, doch stets im Sinne "alles für das Wohlbefinden des Gastes !"

23.09.2019 um 22:32 Uhr, Kamen
Gerrit Holzhueter

Wir waren vom 27. - 30.06.2019 Gäste in der Gottesthaler Mühle. Das wunderschöne Anwesen ist ein Traum. Bis ins kleinste Detail, mit ganz viel Liebe eingerichtet und gepflegt. Reichhaltiges Früstückvon diversen Brötchen- und Brotsorten über frisches Obst, selbstgemachte Konfitüren, frische Wurst, Käse und Schinken. Es hat an nichts gefehlt. Ganz herzlichen Dank auch an sehr nette un zuvorkommende Mitarbeiterin beim Frühstück. Ideale Lokation zum Ausspannen und Erholen. DANKE <3

01.07.2019 um 08:11 Uhr, Limburg
Daniela Schaede

Wir besuchten das Gästehaus im Frühjahr und wurden von einer sehr netten Gastgeberin und einem wundervollen Ambiente empfangen. Das Zimmer war fantastisch und so individuell mit Charme eingerichtet, dass Entspannung pur garantiert war. Das Frühstück wird sehr liebevoll angerichtet und ist mehr als ausreichend. Ein Muss sind die hausgemachten Marmeladen!!! Die Lage des Gasthauses ist perfekt, denn von dort ist vieles zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen, ein Auto braucht man nicht unbedingt. Wir hatten eine fantastische Auszeit, die viel zu schnell rumging. Vielen Dank für den tollen Service und Aufenthalt und bis zum nächsten Mal! Chris und Daniela Schaede

15.08.2018 um 20:37 Uhr, Butzbach